Politik

Blog Kultiviertes Fleisch

Österreich: Initiativen gegen kultiviertes Fleisch in einzelnen Bundesländern fußen auf irreführenden Behauptungen 

Aktuelle Initiativen gegen kultiviertes Fleisch, wie Entschließungsanträge im Kärntner Landtag und Petitionen in einzelnen Bundesländern, basieren auf nicht zutreffenden Annahmen. GFI Europe fordert eine faktenbasierte Debatte auf Basis von wissenschaftlichen Erkenntnissen.

Karte mit Mehrwertsteuer auf Pflanzenmilch in Europa
Blog Forschung

Mehrwertsteuer: Gleiche Wettbewerbsbedingungen für pflanzliche Milch in Europa schaffen

Amy Williams

In einigen europäischen Ländern wird auf pflanzliche Milch eine deutlich höhere Mehrwertsteuer erhoben als auf Kuhmilch. In einigen Ländern, darunter Deutschland, gibt es Initiativen, um diese Benachteiligung zu beenden. 

Blog Fermentation

2023 im Rückblick: Die richtigen Hebel finden, um alternative Proteine voranzubringen

Emily Johnson

2023 war ein entscheidendes Jahr für alternative Proteine, insbesondere in Europa. Hier finden Sie unsere Zusammenfassung der Highlights von GFI Europe im Jahr 2023.

Blog Kultiviertes Fleisch

Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft fördert Projekt zu kultiviertem Fisch

Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) fördert ein interdisziplinäres Forschungsprojekt zu kultiviertem Fisch. Dies ist Teil eines umfassenderen Förderpakets für alternative Proteinquellen, das die Regierung aufgelegt hat.

Pflanzliche Milch auf Basis von Soja
Blog Pflanzenbasiert

Abgeordnete von SPD und Grünen fordern Ende des Steuernachteils für pflanzliche Milch

In Deutschland erhebt der Staat 19 % Mehrwertsteuer auf pflanzliche Milch, während er Kuhmilch nur mit 7 % besteuert. Aus den Reihen von SPD und Grünen kommt eine neue Initiative, diese Wettbewerbsverzerrung zu beenden und den Steuersatz für Pflanzenmilch abzusenken.

Image of Pauline Grimmer
Team

Pauline Grimmer

Pauline arbeitet mit politischen Entscheidungsträgern in der EU zusammen, um alternative Proteine voranzubringen und ein nachhaltigeres Ernährungssystem zu schaffen.

Team

Linus Pardoe

Linus arbeitet mit politischen Stakeholdern in Großbritannien zusammen, um Lebensmittel auf Basis von Pflanzen, Zellkultivierung und Fermentation voranzubringen.